Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

Verein Tiroler Archiv für photographische Dokumentation und Kunst

9900 Lienz, Hauptplatz 7

ZVR 696044917

UID: ATU65953667

Handelsgericht Innsbruck

Privacy

Das Team des Tiroler Photoarchivs freut sich über Ihr Interesse an unseren fotografischen Forschungsergebnissen und über Ihren Besuch auf der TAP-Website. Datenschutz und Datensicherheit sind für uns von enormer Bedeutung. Deshalb ist uns auch der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein besonderes Anliegen.

In der folgenden Erklärung zum Datenschutz erläutern wir, welche Informationen beim Besuch auf der TAP-Website erfasst werden und wie diese Informationen genutzt werden. Dies gilt natürlich nicht für Websites, die mit der TAP-Website verlinkt sind.

 

Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie die TAP-Website besuchen, verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners. Personenbezogene Daten wie (Ihr) Name, (Ihre) Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, außer diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht.

Der Zugang zur Online-Bilddatenbank ist grundsätzlich frei. Im Falle der Verwendung der zusätzlichen Funktionen Lichtpult oder Bestellungs-Tool müssen Sie sich mittels Benutzername und Passwort registrieren. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Das Tiroler Photoarchiv behält sich das Recht vor, nach Verletzungen der AGB oder aus sonst wichtigen Gründen Benutzer bzw. Besteller zu sperren bzw. den weiteren Zutritt zur Online-Bilddatenbank zu verweigern.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

 

Verwendung und Sicherheit von personenbezogenen Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Anforderungen und Anfragen. Name und Adresse des Bestellers sowie die auftragsbezogenen Daten werden gespeichert. Der umfassende Schutz ebendieser Daten, deren Verarbeitung Sie zugestimmt haben, wird nach den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) zugesichert. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Zum Schutz Ihrer Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir sehr hohe Sicherheitsvorkehrungen getroffen, welche ständig überprüft und aktualisiert werden.

Die persönlichen Daten sowie alle anderen Informationen zur jeweiligen Bestellung werden verschlüsselt und über eine sichere Verbindung übertragen.

 

Weiterleitung von personenbezogenen Daten

Innerhalb des Tiroler Photoarchivs erhalten diejenigen Stellen bzw. MitarbeiterInnen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten sowie berechtigten Interessen benötigen. (z. B. Kundenservice).

Darüber hinaus erhalten von uns beauftragte Auftragsverarbeiter (z. B. Zahlungsdienstleister für die Abwicklung von Kreditkartenzahlungen) Ihre Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten:

Auf der TAP-Website bieten wir u.a. die Bezahlung via Kreditkarten als Zahlungsart an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist mPAY24 GmbH, Grüngasse 16, A-1050 Wien. Wenn Sie die Bezahlung via mPAY24 auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an die mPAY24 GmbH auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags) übermittelt. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

 

Löschung von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden spätestens nach Erlöschen aller gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht.

Ihre Verkehrsdaten werden innerhalb einer Frist von drei Monaten nach erfolgtem Bezahlvorgang gelöscht, sofern Sie keinen schriftlichen Einspruch getätigt haben. Während eines laufenden Verfahrens (z. B. Einspruch, offene Rechnungen) werden Ihre Daten nicht gelöscht.

Ihre Inhaltsdaten werden gelöscht, sobald ihre Verarbeitung nicht mehr zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist.

Anstatt einer Löschung kann eine Anonymisierung der Daten vorgenommen werden.

 

Datenschutzrechte

Auskunftsrecht

Sie können von uns eine Auskunft verlangen, ob und in welchem Ausmaß wir Ihre Daten verarbeiten.

 

Recht auf Berichtigung

Sie können jederzeit die Berichtigung bzw. die Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten von uns verlangen.

 

Recht auf Löschung/Recht auf Vergessen-Werden

Sie können von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern wir diese unrechtmäßig verarbeiten oder die Verarbeitung unverhältnismäßig in Ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift. Bitte beachten Sie, dass es Gründe geben kann, die einer sofortigen Löschung entgegenstehen, z. B. im Falle von gesetzlich geregelten Aufbewahrungspflichten.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn

- Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen

- die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig ist, Sie aber eine Löschung ablehnen und stattdessen eine Einschränkung der Datennutzung fordern

- wir die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigen, Sie diese Daten aber noch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen brauchen, oder Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten eingelegt.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen Ihre Daten, die Sie uns zur Aufbewahrung anvertraut haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.

 

Widerspruchsrecht

Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrnehmung von im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben, zur Ausübung öffentlicher Gewalt oder berufen wir uns bei der Verarbeitung auf die Notwendigkeit zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, so können Sie gegen diese Datenverarbeitung Widerspruch einlegen, sofern ein überwiegendes Schutzinteresse an Ihren Daten besteht. Der Zusendung von Werbung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

 

Beschwerderecht

Sind Sie der Meinung, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen, so ersuchen wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, um allfällige Fragen aufklären zu können. Sie haben selbstverständlich auch das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde, ab 25.05.2018 auch bei einer Aufsichtsbehörde innerhalb der EU, zu beschweren.

 

Cookies

Die TAP-Website verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Auf der TAP-Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert, der Firma Facebook Inc.: 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA (im Folgenden „Facebook“). Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie die TAP-Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse die TAP-Website besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte der TAP-Website auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der TAP-Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch der TAP-Website Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Google Web Fonts

Die TAP-Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse die TAP-Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Matomo (ehemals Piwik)

Die TAP-Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Betreiber der TAP-Website hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der TAP-Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch der TAP-Website wieder aktiviert werden.

 

Web-Analyse / Google-Analytics

Die TAP-Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, der Firma Google: 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert, weil uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen österreichischen Bestimmungen des § 96 Abs 3 Telekommunikationsgesetz (TKG) sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der TAP-Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Google-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Google Analytics hier deaktivieren

Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics

 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über die TAP-Website den TAP-Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abonnement des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Dazu klicken bitte auf den am Ende des Newsletters enthaltenen Link. Sie können Ihre Stornierung auch an folgende E-Mail-Adresse senden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, ab 25.05.2018 auch bei einer Aufsichtsbehörde innerhalb der EU.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Verein Tiroler Archiv für photographische Dokumentation und Kunst (TAP)

T: +43 (0) 4852-98238

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION